Meine liebsten Bücher 2017

Bewertet habe ich die Bücher danach was sie in mir ausgelöst haben und wie lange ich noch nachdem ich das Buch gelesen habe mich mit dem Buch beschäftigt habe. Das Erscheinungsjahr hat für mich keine Rolle gespielt, ich habe einfach die Bücher genommen, die ich dieses Jahr zum ersten Mal …

Rezension zum Buch „Sumerland 2 – Prinz Zazamael“ von Johannes Ulbricht

Werbung Serisada ist verschwunden, als das flüssige Silber ihr Stadtviertel überflossen hat. Damit gilt ihr Tod als hundertprozentig gewiss, denn das Silber ist der geheime Schrecken und das schmutzige Geheimnis hinter der glamourösen Fassade der Stadt. Das Silber wartet unten im Stadtkegel, um früher oder später alles aufzunehmen, was die …

Rezension zum Buch Sumerland – Prinzessin Serisada von Johannes Ulbricht

Werbung Wo Realität, Spiel und Fiktion sich vermischen, liegt irgendwo Sumerland. Im Olympiapark München können Besucher mithilfe einer App magische Symbole aufspüren, die an verschiedenen Orten im Parkgelände versteckt sind. Die Geschichte – und damit der Roman – zu diesem Rätsel handelt von einer fantastischen Wirklichkeit, die hinter der Illusion unserer Alltagswelt verborgen liegt. In …

Rezension zum Buch „Ein Wunder alle hundert Jahre“ von Ashley Ream

Werbung Wird das Wunder uns alle verändern? Alle hundert Jahre geschieht ein Wunder an der Küste von Washington Island: das Wasser glüht und schimmert grün wie ein Polarlicht. Für sechs Tage. Dr. Rachel Bell erforscht dieses Wunder sowie die winzigen Wasserwesen, die es hervorrufen. Sie hofft, dass das Geheimnis über …

Rezension zum Buch „Das Gutshaus – Glanzvolle Zeiten“ von Anne Jacobs

Das neue Buch der Autorin von der Bestsellerserie die Tuchvilla. Seit Jahrhunderten in Familienhand, verloren und wiedergefunden – ein Gutshaus, eine Familie und ein dramatisches Schicksal … Franziska kann es nicht glauben: Endlich ist sie wieder in ihrer Heimat auf Gut Dranitz. In den Wirren des zweiten Weltkriegs musste sie …

SuB Abbau

Bald ist Weihnachten! Für fast alle Leseratten heißt das Büchernachschub!! Endlich, wird so manch eine denken, endlich neue Bücher. Ich will mich da nicht ausschließen auch ich erwarte Sehnsüchtig den Moment in dem ich von neuen Büchern umgeben bin und gar nicht weiß, wo ich anfangen soll zu lesen. Nun …

Rezension – April Nierose – Verfall

Werbung Hanna befindet sich in einer selbstzerstörerischen Abwärtsspirale, nachdem ihr Leben ein Jahr zuvor durch tragische Ereignisse eingerissen wurde. Als ihr Freund David, der zuvor verschwunden ist, plötzlich in ihr Leben zurückkehrt, ohne ihr eine Erklärung für sein Verschwinden zu liefern, häufen sich die Fragen, auf die es keine angenehmen …