Jahresziele Rückblick 2018

Wie vielleicht einige von euch noch wissen, habe ich mir zum Anfang des Jahres ein paar Jahresziele gesetzt. In der Hoffnung, dies würde mich dazu verleiten einige Reihen zu beenden und meinen SuB abzubauen. Was nun daraus geworden ist könnt ihr hier nachlesen. Ich hatte mir verschiedene Ziele gesetzt. Ich …

Rezension zu „Dear Life – Lass mich wieder lieben“ von Meghan Quinn

Liebe ist nichts für Feiglinge! Als Neujahrsvorsatz beginnen Hollyn, Carter, Daisy und Jace mit dem „Dear Life“-Programm, das seinen Teilnehmern helfen will, ihre Leben nach einem Schicksalsschlag wieder in die Hand zu nehmen. Mit der Zeit erkennen die vier Fremden, dass sie mehr gemeinsam haben, als sie anfänglich dachten, und es entwickeln sich nicht nur …

Rezension zu „Grindelwalds Verbrechen – Das Originaldrehbuch“ von J.K. Rowling

Dies ist die Fortsetzung zu „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ und ein Spin-Off zu Harry Potter. Nur damit ihr vorgewarnt seid. In »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« wurde der mächtige schwarze Magier Gellert Grindelwald mit Unterstützung des Magizoologen Newt Scamander gefasst. Doch jetzt gelingt …

Rezension zu „Der Welten-Express 1“ von Anca Sturm

*** Eine atemlose Reise, angetrieben von Kohle, Dampf … und Magie! Willkommen im WELTEN-EXPRESS! ***BAND 1: Nacht für Nacht sitzt die schüchterne Flinn Nachtigall am stillgelegten Bahnhof von Weidenborstel, dem Ort, wo zwei Jahre zuvor ihr Bruder verschwand. Bis eines Abends ein Zug herbeirollt, mit einer gewaltigen, rauchspuckenden Lokomotive. Und Flinn … … …

Leseplanung Dezember 2018

Und los geht es mit der letzten Leseplanung des Jahres. Um meine Jahresziele zu erreichen müsste ich noch zwei Bücher rereaden, zwei House of Night Bände beenden und drei Bände das Lied von Eis und Feuer, da dass eher knapp wird und ich nicht davon ausgehe, dass ich das schaffen …

Rezension zu „Dance. Love. Learn. Repeat.“ von Lucy Ivison und Tom Ellen

Phoebe:Endlich an der Uni. Endlich geht das echte Leben los. Ihre Mitbewohnerinnen sind total nett, einen Job hat sie auch schon und angeblich findet man auf der großen Erstsemesterparty Freunde fürs Leben. Ob damit wohl Luke gemeint ist? Luke, der heißeste Typ aus ihrer alten Schule. Luke, der sich nicht …

Rezension zu „Jeder von uns ist ein Rätsel“ von A.J. Steiger

Andere Menschen zu verstehen ist für Alvie eine Herausforderung. Ihr Lieblingsbuch ist die Kaninchensaga »Unten am Fluss« und richtig wohl fühlt sie sich nur in ihrem Job im Zoo, bei den Tieren. Doch als sie Stanley kennenlernt, ist alles anders: Er interessiert sich nicht nur für Quantenphysik wie sie, sondern ist auch …